Festkonzert 2017

12. Mai: Konzert Französische Chormusik

Sonntag, dem 12. Mai 2019 17. Uhr, Kirche St. Michael im Kampe

Am Muttertag gibt der MichaelisChor ein Konzert mit dem Titel „Französische Chormusik“.

Auf dem Programm des Konzertes am Muttertag steht geistliche Chormusik französischer Komponisten aus der Zeit der Romantik und des Impressionismus.  Zu hören sind unter anderem „Dextera Domini“ für Soli, Chor und Orgel von César Franck, „Cantique de Jean Racine“ von Gabriel Fauré sowie das bewegende Gebet „Prière de St. Bernard“ für Solo- Sopran, Chor und Orgel von Jules Massenet. Der MichaelisChor singt außerdem eine Messe, zusammengestellt aus Sätzen der Romantiker Charles Gounod und Léo Délibes.  Eeiter kommen Chorkompositionen von Louis Vierne und Théodore Dubois zur Aufführung.
Ergänzt wird das Chorprogramm durch solistische Werke für Gesang und Orgel. Als Solisten wirken Jutta Potthoff (Sopran), Lennart Hoyer (Tenor), Gottfried Meyer (Bass) und Michael Schmidt (Orgel) mit. Die Leitung liegt in den Händen von Annette Schmidt-Höngen.

Vorverkauf

Eintrittskarten sind zum Preis von 12 € (Schüler/Studenten 6 €) im Vorverkauf in der Schreibwarenhandlung Tintenklecks (Friedrich-Ebert-Straße 113, 32760 Detmold) und im Gemeindebüro (Im Kampe 16, Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag von 10 -12 Uhr, Tel. 87 80 54, E-Mail: gemeindebuero@stmichael-hiddesen.de) sowie an der Abendkasse erhältlich.