Boule-Kugeln

15. September: Boule-Wettbewerb zum Gemeindefest 2019

Weitere Informationen zum Gemeindefest werden hier nachgetragen, sobald verfügbar.

Boule-Wettbewerb

Die Einweihung des Bouleplatzes am 17. März fiel ja leider sprichwörtlich „ins Wasser“. Sicherlich erinnern sich die damaligen Gottesdienstbesucher an den Gottesdienst unter dem Thema Spiel.
Zum Gemeindefest soll der in Eigenleistung gebaute Platz erneut in den Focus gestellt werden. Die Gruppe der Volleyballer, die aus physischen Gründen neben dem Kochen auch das Boulen für sich entdeckt hat, lädt dazu ein.
Es ist vorgesehen, einen kleinen Wettkampf von Dreierteams, sog. „triplets“ nach den offiziellen Bouleregeln (diese erhalten Sie im Gemeindebüro) durchzuführen. Dazu möchten wir bis zum
11. Juli um Meldungen von Teams an das Gemeindebüro bitten:

Wir sind in der Gemeinde alles Anfänger. Also bitte keine unnötige Scheu.
2. Namen der drei Mannschaftsteilnehmer angeben
3. Dem Team einen passenden Namen geben.

 ie Volleyballer sind im Vorfeld bereit, in die Regeln und die Technik einzuführen. Dazu sollten sich mindestens 2 Dreierteams verabreden. Bis Ende August ist Wolfgang Thiel, Tel. 8339 Ansprechpartner.

Im September koordiniert Gernot Berghahn, Tel. 8564 die Einweisungen.

Es wäre gut, wenn schon verfügbare Eisenkugelsätze, am besten mit Edding gekennzeichnet, jeweils mitgebracht würden. Wir brauchen pro Spiel 12 Kugeln.