Drei Minuten zuhören: Ich glazbe an den Vater…

Das Lied

nimmt den Inhalt des Glaubensbekenntnisses auf und macht ihn mit einer eingängigen Melodie singbar. So hat dieses Lied die Aufnahme in viele Regionalteile des katholischen Gesangbuchs “Gotteslob” gefunden und auch den Weg in den GoKompakt in St. Michael im Kampe. Eine größere Zahl von Ton-Veröffentlichungen in “Youtube” zeugt davon, dass Text und Melodie angekommen sind.

Der Text

ist urheberrechtlich geschützt und daher nicht (mehr) im Internet verfügbar.

Text-Autor und Komponist

Markus Pytlik, geboren 5. August 1966, ist vor allem durch “Möge die Straße uns zusammenführen”, nach einem irischen Segenswunsch, bekannt geworden.