ST. MICHAEL
IM KAMPE
Lutherisch in Hiddesen

ST. MICHAEL
IM KAMPE

Lutherisch in Hiddesen

VoiceKamp singt getrennt und klingt gemeinsam

Liebe Gemeinde von St. Michael Hiddesen,
zwar hat das Singen in Zeiten von Corona einen schweren Stand, aber das VoiceKamp steckt trotzdem nicht den Kopf in den Sand. Über den Sommer haben viele der jungen Sängerinnen und Sänger den Titel „In the djungle“ in einem jazzigen Arrangement für vierstimmigen Chor zuhause eingesungen. Die Stimmen wurden von Chorleiter Max Jenkins am Computer übereinander gelegt, sodass wir nun trotz Social Distancing das VoiceKamp hören können (am besten mit Kopfhörern). Viel Freude mit diesem kleinen Sommergruß vom VoiceKamp, bleiben Sie gesund!

Stadtradeln 2020 – die lutherischen Gemeinden sind dabei

Vom 5. September bis zum 25. September findet in Detmold wieder das bekannte Stadtradeln statt. Bei dieser Aktion geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren und darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.
In diesem Jahr wollen auch wir Lutheraner auf das Fahrrad und kräftig Kilometer sammeln und Spaß haben. Dazu haben wir eine eigene Gruppe gegründet. Mitmachen können alle, die zu unseren lutherischen Gemeinden in Detmold oder Hiddesen gehören oder mit ihnen sympathisieren. Unter stadtradeln.de/radlerbereich können sich alle, die mitmachen wollen ab sofort registrieren und dem Team „Lutherische Gemeinden in Detmold und Hiddesen“ beitreten.

Jeder Kilometer, der in den 21 Tagen im September mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann dann unter stadtradeln.de oder direkt über die STADTRADELN-App , die kostenlos über die üblichen App-Stores zu bekommen ist, eingetragen werden. Radelnde ohne Internetzugang können im Gemeindebüro wöchentlich die Radkilometer per Kilometer-Erfassungsbogen melden. Wo die Radkilometer zurückgelegt werden ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder Landesgrenze.

Zugelassen sind alle Fahrzeuge, die im Sinne der StVO als Fahrräder gelten (dazu gehören auch Pedelecs bis 250 Watt).

Und nun: Luft aufgepumpt und Kette geschmiert! Und los geht’s!

Björn Kruschke / Lars Kirchhof

Gottesdienst zum Selbermachen mit Christa Willwacher-Bahr

Hier finden Sie die Liturgie und die Predigt, um in Corona-Zeiten einen Gottesdienst in Ihrem Haushalt zu feiern.
Falls Sie jemanden kennen, der kein Internet hat, aber gerne die Predigt und die Liturgie bekommen möchte, dann rufen Sie bitte im Gemeindebüro an 05231878054.

20. Juni GDzSelbermachen_ 3 n Trinitatis

20. Juni 3. S. n. Trinitatis

Die Predigt zum Hören finden Sie hier.

Gottesdienst zum Selbermachen: Pfingsten

Pfingsten kommt von Fünfzig. Fünfzig Tage nach Ostern wirkte Gott in Jerusalem und alle verstanden sich, obwohl sie verschiedene Muttersprachen hatten. Wunder geschehen immer wieder. Davon erzählt Pfarrerin Christa Willwacher-Bahr in ihrem Predigt im Impuls zu Pfingsten.
Hier finden Sie einen Gottesdienst zum Selbermachen_Pfingsten und den Predigtimpuls.Pfingsten2020.C.Willwacher-Bahr.

Gottesdienst an Himmelfahrt 10:00 Uhr St. Michael

Zum Himmelfahrtsgottesdienst nach St. Michael lädt die Gemeinde herzlich ein. Mit Abstand, aber zusammenfeiern wir den Himmelfahrtsgottesdienst in unserer Gemeinde.
Für alle, die es vorziehen zu Hause zu feiern, haben wir in Kooperation mit den lutherischen Gemeinden von Blomberg und Detmold wieder einen Gottesdienst zum Selbermachen vorbereitet.
Gottesdienst selbermachen_Himmelfahrt
Kurzpredigt-Himmelfahrt