ST. MICHAEL
IM KAMPE
Lutherisch in Hiddesen

ST. MICHAEL
IM KAMPE

Lutherisch in Hiddesen

Advent

Kreative Adventszeit für Kinder

An den Samstagen vor den Adventssonntagen wird es im Gemeindehaus jeweils von 11:00 bis 13:00 Uhr adventlich, wenn

Kinder von 4-10 Jahre

sich mit Kristina und Lea treffen:

30. 11.Basteln
7.12. Kekse backen
14.12 .bei Schnee Schlittenfahren, sonst Spiele und Lieder im Kreis
21.12.Einstimmung auf Weihnachten mit Geschichten und Liedern

Um Anmeldung wird gebeten bis zum Donnerstag vor dem jeweiligen Samstag:
im Gemeindebüro ,Tel. 05231878054, oder per E-Mail unter gemeindebuero@stmichael-hiddesen.de
damit wir planen können. Die Veranstaltungen finden ab 5 Kinder statt, die mitmachen.

Kristina Hentschel und Lea Fürstenau treffen:

Kinderchor

10. November GoKompakt mit Kinderchor

Am 10.November um 11 Uhr findet in St. Michael wieder der Gottesdienst kompakt mit Band und modernerer Musik statt. Diesmal werden auch die Kinder des Kinderchores den Gottesdienst bereichern: Kinder von 6 bis 14 Jahren freuen sich darauf, nach intensiver Probenarbeit vor der Gemeinde zu singen. Der Chor steht genauso wie die Band des GoKompakt unter der Leitung von Max Jenkins.

Lesepult

Lektoren gesucht – Angebot Lektorenschulung

Gottesdienst mitgestalten!

Sie lesen gerne vor?

St. Michael sucht Lektorinnen und Lektoren, die in den Gottesdiensten biblische Texte hörgerecht vorlesen.
Am 8. November 2019 findet von 19.30 Uhr – 21 Uhr im Gemeindehaus von St. Michael, Im Kampe 16, Hiddesen die Lektorenschulung statt.
Eingeladen sind alle, die LektorInnen werden wollen oder es schon sind und gerne ihr Lesen überprüfen oder verbessern möchten.
Als Trainer konnten wir den Sprecherzieher und Sprachgestalter Christian Kleinert von der Hochschule für Musik Detmold gewinnen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt (max. 12 Personen) ist, bitten wir um Anmeldung per E-Mail gemeindebuero@stmichael-hiddesen.de oder Telefon: 0 52 31 87 80 54
Falls Sie Interesse haben, jedoch an diesem Termin nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte, damit wir Sie zu einem späteren Kurs einladen können.

Plakat 45 years

3. / 6. November 2019: Kirchenkino: 45 Years

Kate und Geoff sind seit 45 Jahren glücklich verheiratet, kinderlos, fest verankert in der ländlichen Gegend von Norfolk. Sie stecken mitten in den turbulenten Vorbereitungen zur Feier ihres Hochzeitstages, als ein Brief aus der Schweiz eintrifft. Man hat die Leiche von Geoffs Jugendliebe Katya in den Alpen entdeckt, 50 Jahre nach ihrem Unfalltod, im Gletschereis konserviert.
Mit Sorge bemerkt Kate, dass die Nachricht Geoff mehr beschäftigt, als er eingestehen mag. Fast ohne es zu merken, geraten sie in einen Sog von Erinnerungen, nicht gestellten Fragen und nie gegebenen Antworten. In das sichere Gefühl der so lange gemeinsam gelebten Liebe nistet sich der Zweifel ein. Kate und Geoff wird bewusst, dass sie unversehens vor einer großen Entscheidung stehen. Wie vor 45 Jahren.
45 YEARS ist britisches Schauspielkino vom Allerfeinsten und eine feine nuancierte Beziehungsstudie Ein ruhig erzähltes Meisterwerk mit unbändiger Kraft.

Weitere Informationen und einen Trailer finden Sie hier.

Filmgottesdienst

3. November 2919
18.00 Uhr, St. Michael im Kampe
Predigt Sup’in Juliane Arndt

Der Film:

wird am 6. November 2019, 19.30 Uhr, gezeigt:
Gemeindehaus Im Kampe

Plakat Lady Bird

18. und 22. September: Kirchenkino: Lady Bird

Es ist eine brillant geschriebene und inszenierte Tragikomödie von Greta Gerwig über ein 17-jähriges Mädchen, dessen Weg ins Erwachsenwerden durch die ständigen Streitereien mit ihrer Mutter nicht gerade leichter wird.
Christine mag ihren Namen nicht Also nennt sie sich „Lady Bird“ und verfolgt ein Ziel: Endlich raus aus Sacramento. Schon lange fühlt sich Lady Bird in der kalifornischen Hauptstadt, ihrer streng katholischen High School und dem eigenen mittelständischen Zuhause nur noch eingeengt Ihr Traum ist es, an der Ostküste zu studieren Hauptsache weit weg von ihrer Mutter, die ihr Leben bestimmen will und mit der sie ständig aneinander gerät Glücklicherweise gibt es in Lady Birds Leben noch ihre beste Freundin Julie, mit der sie über alles reden kann Und es gibt Danny und Kyle Zwei Jungs, die unterschiedlicher nicht sein könnten – und in die sich Lady Bird verliebt.
Die vor Witz sprühenden Dialoge und das exakte Timing für das richtige Verhältnis zwischen Tragik und Komik, ein exzellenter Soundtrack und ein überragendes Ensemble, bei dem jede einzelne Figur mit einer eigenen tiefgehenden Geschichte bedacht wird, machen Greta Gerwigs Lady Bird zu einem außergewöhnlich starken und begeisternden Film über das Leben, die Liebe und das Loslassen.

Weitere Informationen und einen Trailer gibt es hier.

Der Film

wird an 18. September 2019 gezeigt:
19.30 Uhr Reformierte Kirche

Filmgottesdienst

22. September 2919
11.00 Uhr, Reformierte Kirche
Predigt Pfr. Kruschke

Kirchtum

Kirchenvorstand: Kandidaten gesucht

Wer bestimmt die Zukunft der Gemeinde?
Am 1. März 2020 wird der neue Kirchenvorstand gewählt. In unserer Gemein-de ist zur Zeit ein Platz im Kirchenvorstand frei. Jetzt schon ist absehbar, dass bei der Wahl in unserem Kirchenvorstand mehr als ein Platz zu besetzen sein wird. Außerdem verändert sich in den nächsten Jahren die Personalsituation in den lutherischen Gemeinde von Detmold und Hiddesen, was Auswirkungen auf Hiddesen haben wird.
Über die daraus entstehenden Perspektiven für unsere Gemeinde möchte der Kirchenvorstand nach dem Gottesdienst kompakt am 8. September mit Ihnen und euch ins Gespräch kommen. Deshalb laden wir herzlich dazu ein, zum Gottesdienst kompakt am 8. September zu kommen und anschließend mitzureden.

Gemeinde bewegen

Ehrenamtlich tätig werden – als Mitglied im Kirchenvorstand:
„Gemeinde bewegen“ – unter diesem Motto sind im kommenden Jahr, am Sonntag, 1. März 2020, die nächsten Wahlen zum Kirchenvorstand in den Gemein-den der Lippischen Landeskirche. Für das Leben unserer Gemeinden ist dieses Gremium unverzichtbar – die Mitglieder (Kirchenälteste) leiten die Gemeinde gemeinsam mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer.
Der Kirchenvorstand hat eine Vielfalt an Aufgaben. Zum Beispiel legen die Kirchenältesten die Schwerpunkte der Gemeindearbeit fest (Gottesdienste, Diakonie, Kirchenmusik, Jugendarbeit, etc.), vertreten die Gemeinde in der Öffentlichkeit, haben die Aufsicht über das Gemeindevermögen und die Immobilien, gewinnen und fördern Ehrenamtliche.
Jedes Mitglied kann in Ausschüssen, die dem Kirchenvorstand zugeordnet sind, seine Begabungen, Kompetenzen oder Kenntnisse mit einbringen. Von Jugend oder Öffentlichkeitsarbeit über die Mitarbeit im Bau- oder Finanzausschuss und im Personalausschuss bis hin zur ökumenischen Partnerschaftsarbeit der Kirchengemeinde – vieles ist denkbar und möglich.
Wenn Sie sich die Mitarbeit im Kirchenvorstand vorstellen können und Sie sich von bestimmten Aufgabenfeldern Ihrer Kirchengemeinde angesprochen fühlen, wenden Sie sich für weitere Informationen an Pfarrer Kruschke oder an ein Mitglied des Kirchenvorstandes.

Gewählt werden in den Kirchenvorstand können Sie, wenn Sie Mitglied der Gemeinde und 18 Jahre alt. sind. Mit 75 Jahren werden Kirchenälteste aus ihrem Amt  verabschiedet.

Boule-Kugeln

15. September: Boule-Wettbewerb zum Gemeindefest 2019

Weitere Informationen zum Gemeindefest werden hier nachgetragen, sobald verfügbar.

Boule-Wettbewerb

Die Einweihung des Bouleplatzes am 17. März fiel ja leider sprichwörtlich „ins Wasser“. Sicherlich erinnern sich die damaligen Gottesdienstbesucher an den Gottesdienst unter dem Thema Spiel.
Zum Gemeindefest soll der in Eigenleistung gebaute Platz erneut in den Focus gestellt werden. Die Gruppe der Volleyballer, die aus physischen Gründen neben dem Kochen auch das Boulen für sich entdeckt hat, lädt dazu ein.
Es ist vorgesehen, einen kleinen Wettkampf von Dreierteams, sog. „triplets“ nach den offiziellen Bouleregeln (diese erhalten Sie im Gemeindebüro) durchzuführen. Dazu möchten wir bis zum
11. Juli um Meldungen von Teams an das Gemeindebüro bitten:

Wir sind in der Gemeinde alles Anfänger. Also bitte keine unnötige Scheu.
2. Namen der drei Mannschaftsteilnehmer angeben
3. Dem Team einen passenden Namen geben.

 ie Volleyballer sind im Vorfeld bereit, in die Regeln und die Technik einzuführen. Dazu sollten sich mindestens 2 Dreierteams verabreden. Bis Ende August ist Wolfgang Thiel, Tel. 8339 Ansprechpartner.

Im September koordiniert Gernot Berghahn, Tel. 8564 die Einweisungen.

Es wäre gut, wenn schon verfügbare Eisenkugelsätze, am besten mit Edding gekennzeichnet, jeweils mitgebracht würden. Wir brauchen pro Spiel 12 Kugeln.

Orgelpfeifen

29. September: Orgelkonzert

In zahlreichen Kirchen in Lippe finden Konzerte unter dem Titel “Mit Bach durch das Jahr 2019” statt. In dieser Reihe findet am

29. September 2019 um 17 Uhr

in St, Michael im Kampe

ein Orgelkonzert statt, in dem Organist Michael Schmidt diese Bach-Werke zu Gehör bringen wird:

Präludium in G-Dur, BWV 568
Concerto a-Moll, BWV 593
Triosonate d-Moll, BWV 527
Präludium und Fuge G-Dur, BWV 550
Toccata C-Dur, BWV 564

Kinderchor

12.+19. Mai 2019: Jugendchöre bereichern Gottesdienste

Die Kinder- und Jugendchöre werden die Gottesdienste am 12. und 19. Mai bereichern. Sie freuen sich darauf, ihr Können zu Gehör zu bringen, das sie unter der neuen Leitung von Max Jenkins sich erarbeitet haben,

Am 12. Mai wird der Jugendchor VoiceKamp gemeinsam mit den Katechumenen den Konfirmrationsgottesdienst mit gestalten: um 10 Uhr in St. Michael.

Am 19 Mai um 10 Uhr werden dann nicht nur VoiceKamp, sondern die noch jüngeren Kinder der Kampinos und Kampinis zur Freude an der Kirchenmusik beitragen.