Achtung Corona-Virus

Corona-Virus und Gemeindeleben

Von den jüngsten Maßnahmen zur Vermeidung einer schnellen Ausbreitung des Corona-Virus ist leider auch unser Gemeindeleben betroffen.

Bis zum 19. April einschließlich bleibt vorerst unser Gemeindebüro für den Publikumsverkehr geschlossen. Nach den neuesten Entwicklungen wird es auch danach nicht sicher, ob wir zusammen Gottesdienst feiern können.
Sie können das Büro zu den üblichen Öffnungszeiten (Montag, Dienstag und Donnerstag von 10-12 Uhr) und Pfarrer Kruschke wie bisher selbstverständlich telefonisch erreichen.
Gemeindebüro: 052 31 87 80 54, Email: gemeindebuero@stmichael-hiddesen.de
Pfarrer Kruschke: 052 31 82 68, Email: b.kruschke@stmichael-hiddesen.de
Wir begleiten Sie auch gern seelsorgerlich, entweder telefonisch oder persönlich.

Bis zum 19. April 2020 finden keine Gottesdienste statt, Die Kirche steht zu Beginn der Gottesdienstzeiten zum Gebet offen.

Für den Konfirmandenunterricht und die Kinder- und Jugendchöre folgen wir den Entscheidungen zum Schulunterricht. Da das Land NRW heute (13.3.) entschieden hat, dass die Schulen ab Montag (16.3.) geschlossen bleiben, werden auch wir bis zum Ende der Osterferien diese Angebote aussetzen.
Ob und in welcher Form die Konfirmation am 3. Mai stattfinden kann, werden wir überprüfen.
Alle weiteren Veranstaltungen, Chorprobe des Michaelischores, Frauenkreise, Tanzkreise, sonstige Gruppen und Kreise werden vorsorglich schon jetzt und zunächst bis Ostern ausgesetzt.
Kirchenvorstand und notwendige Ausschüsse werden weiterhin tagen, damit die Gemeinde handlungsfähig bleibt.
Einzelbesuche wird Pfarrer Kruschke nur nach vorheriger telefonischer Absprache durchführen.

Die Regelungen werden ständig überprüft und gegebenenfalls angepasst und schnellstmöglich auf dieser Seite veröffentlicht.

Im Vertrauen auf Gott wollen wir auch diese Herausforderung und unsere Verantwortung annehmen, ohne in Panik zu geraten.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der gegenwärtigen  Lage die Empfehlungen der Lippischen Landeskirche und die Verfügung der Stadt Detmold vom 13. März umsetzen.

Letzter Stand: 2. April 2020, 12 Uhr.