Detmolder Kirchenmarkt

Pfingstmontag, 5. Juni 2017: Detmolder Kirchenmarkt

 Auch Hiddeser Gemeinden sind präsent.

Aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums veranstalten Detmolder Kirchengemeinden verschiedener Konfessionen und die Lippische Landeskirche am Pfingstmontag, dem 5. Juni 2017 den „.Detmolder Kirchenmarkt“. Unter dem Motto „gemeinsam frei“.

laden neben unseren beiden Kirchengemeinden Detmold-West- und -Ost auch Gemeinden aus lutherischer, katholischer, methodistischer und baptistischer Tradition ein.

Der Kirchenmarkt beginnt um 12 Uhr mit einem ökumenischer Gottesdienst auf dem Marktplatz. Anschließend erfüllt ein Kirchenmarkt mit Kunsthandwerk und Kulinarischem, Aktionen und Informationen, Gauklern, Musikern und einem Kindermusical die Detmolder Innenstadt mit Leben. An Aktionsständen können die Besucher auf kreative Weise wichtigen Grundgedanken der Reformation begegnen. Die drei Hiddeser Gemeinden – die lutherische, reformierte und katholische – informieren an einem gemeinsamen Stand zum Thema „Glauben“ und laden zum Diskutieren ein.

Den Abschluss bilden ein erweitertes Turmblasen von Detmolder Posaunenchören und ein gemeinsames Gospelkonzert in der Erlöserkirche.