Ökumenische Passionsandachten in Detmold

In diesem Jahr soll es in Detmold in der Zeit auf Ostern zu wieder Passionsandachten geben.
Sie finden ab Mittwoch, 9. März 2022, jeweils wöchentlich mittwochs um 19:00 Uhr in unserer Martin-Luther-Kirche statt und werden von Pastorinnen und Pastoren verschiedener Detmolder Gemeinden gemeinsam gestaltet. Im Mittelpunkt steht dabei Jesu Weg ans Kreuz, wie er in Texten des Johannesevangeliums dargestellt wird.

Der Auftakt der vorösterlichen Fasten- und Passionszeit soll am Aschermittwoch, 2. März 2022, um 19:00 Uhr wieder mit einem Gottesdienst in der katholischen Kirche Heilig Kreuz am Schubertplatz begangen werden. Zum Empfang des Aschekreuzes, dem alten christlichen Zeichen der Besinnung und Umkehr, sind auch evangelische Christen eingeladen. Pfarrer Frank Erichsmeier wirkt bei der Zeichenhandlung mit.

Frank Erichsmeier

02. März 2022, 19:00 Uhr 

Gottesdienst zum Aschermittwoch in der kath. Kirche Heilig Kreuz

09. März 2022, 19:00 Uhr

„Gesalbt und bejubelt“ 

Passionsandacht Martin-Luther-Kirche 

Pfrn. Willwacher-Bahr, Pfr. Jacobs

16. März 2022, 19:00 Uhr

„Zwei Beispiele“ 

Passionsandacht Martin-Luther-Kirche 

Pfr. Kirchhof, Pastoralassistent Sonderkamp

23. März 2022, 19:00 Uhr 

„Verraten und gefangen“

Passionsandacht Martin-Luther-Kirche 

Pfr. Krebber, Pfrn. Wehrmann

30. März 2022, 19:00 Uhr 

„Zwei Richter“

Passionsandacht Martin-Luther-Kirche 

Pfr. Erichsmeier, Vikar Wäschenbach

06. April 2022, 19:00 Uhr 

„Verspottet und vollbracht“

Passionsandacht Martin-Luther-Kirche 

Pfr. Fleck, Pfrn. Lesemann

 

Es gelten die 2G-Regeln.