Stefan Ehring

Stefan Ehring verabschiedet

Als Stefan Ehring 2009 die Kinder- und Jugendchorarbeit übernahm, ahnte niemand, wie viele Kinder und Jugendliche er in 9 Jahren und 8 Monaten in Stimmbildung und Singen unterrichten würde. Er hat seitdem viele Jugendliche ausgebildet und zur Freude am Singen geführt. Stefan Ehring hat Chorreisen geleitet, Konzerte gründlich vorbereitet und zur sehr erfolgreichen Aufführung gebracht; und er hat beharrlich darauf hingewirkt, dass die Kinder und Jugendlichen ernst nehmen, was sie tun. So wie das Erlernen eines Instruments nur Erfolg hat, wenn regelmäßig geübt wird, so macht Singen im Chor nur Freude, wenn regelmäßig geprobt wird. Mit seiner Klarheit und Freundlichkeit hat er viel mit den Kindern und Jugendlichen erreicht. Schöne Gottesdienste haben die Chöre gestaltet, das Krippenspiel musikalisch getragen und mit Schwung und Wohlklang die Gemeinde mitgerissen.
Dafür danken wir als Gemeinde Stefan Ehring von Herzen. Jetzt strebt er neue Ziele an, und wir haben ihn am 16. September im Gottesdienst verabschiedet. Ein Nachfolger, eine Nachfolgerin wird sich bei den Proben nach dem 16. September vorstellen und die erfolgreiche Arbeit fortführen.